Bookmark and Share


Erfahren Sie, wie unsere Klientinnen und Klienten metabolic balance® bei uns in der Chisana erleben

"Ich bin sehr froh das ich mich für metabolic balance
entschieden habe, und war überrascht wie schnell
ich abgenommen habe.
Ich vom Chisana-Team sehr gut beraten und fachmännisch betreut worden.
Die ersten 2-4 Wochen waren sehr anstrengend
für mich. (Umstellung bzw. Essgewohnteiten,
verzichten auf verschiedenes, ....)
aber meine Wille zum abnehmen war stärker.
Hier geht's um mich und meine Gesundheit.
Damals hatte nie regelmässig Mahlzeiten eingenommen,
mit metabolic balance hat es sich geändert.
(was ich essen darf und wieviel)
und siehe da, Endergebnis kann sich zeigen lassen.
In Zukunft werde ich mehr auf mein Wohlbefinden achten.
Dank metabolic balance."

A.S., Erlenbach, (Paket "Silber")

 

Dieses Langzeitfeedback hat uns an Pfingsten erreicht.

"Hallo Herr Eberle, Hallo Frau Freihoff

Heute ist es genau ein Jahr her, dass ich mit Ihrer Hilfe meine Ernährung nach mb umgestellt habe und gleichzeitig sich der Stoffwechsel angepasst hat.

Insgesamt halte ich mich an die Vorgaben von mb, d.h. wenig Kohlehydrate über Pasta, Kartoffeln oder dergleichen, ein Eiweiß zur Zeit, Schweinefleisch wird gemieden, einmal die Woche allerdings ein Rindersteak, mindestens einmal pro Woche Lachs und was noch so vorgeschrieben ist, muss aber sagen…es geht fast alles. Dazu viel Obst und Gemüse, bewusst lasse ich die Zitrussäuren weg, fast permanent habe ich eine angeschnittene Melone im Kühlschrank. Zuckermäßig scheint es noch eine Ungereimtheit zu geben, obwohl ich diesen fast überall weglasse, merke ich so was wie einen Hunger darauf, aber oft nur nach dem Sport und somit erachte ich dies nicht als zu großes Problem.

Hinzu kommt das Laufen. Ich laufe zur Zeit dreimal in der Woche ca. 9 km und will demnächst mal einen 10 km Lauf mitmachen und mal sehen, ob nicht auch bald ein Halbmarathon drin ist.

Gesundheitlich bin ich in guter Form und kann mich kaum an die letzte Erkältung oder andere Krankheit erinnern, auch die Hautprobleme scheinen sich gebessert zu haben.

Samstags stelle ich mich immer auf die Waage und siehe heute waren es 80,2 kg. Dies ist seit Monaten recht konstant. Wenn ich bedenke, dass ich mal fast 95 kg hatte (bei einer Körpergrösse von 1.81), ist dass schon beachtlich.

Dank noch mal für die Betreuung.

Gruß"

Ralf Gründer, Bacau (Rumänien), (Paket "Silber" mit Online-Betreuung)


"Sehr geehrter Herr Eberle
Sehr geehrte Frau Freihoff

Ende August letzten Jahres habe ich bei Ihnen ein metabolic balance-Programm gestartet.

Ich habe Ihnen versprochen, dass ich mich bei Erreichen meines Wunschgewichts nochmals melden werde.

Mein Ziel war von 76 kg auf 63 kg herunterzukommen. Um die Weihnachtszeit habe ich das Ziel erreicht.

Ich wollte dann die Festtage abwarten - ich habe natürlich schon hin und wieder geschummelt -. Deshalb schreibe ich Ihnenerst jetzt. Mein Gewicht ist momentan 62,5 kg. Ich bin sehr glücklich darüber und auch ein wenig stolz.

Es geht mir gut, obwohl mich momentan etwas Blähungen plagen. Ich habe inzwischen auch die Fasnachtszeitgut überstanden. Ich war viel unterwegs und konnte nicht immer konsequent nach den Richtlinien essen.
Ich hoffe ganz fest, dass ich nun mein Gewicht halten kann."
C. A. (metabolic balance® online Paket)


 

metabolic-feedback-abnehemen-schweizer-illkustrierte

Feedback von Carlos Romero in der "Schweizer Illustrierte" vom 13. Juli 2009
Als PDF herunterladen und lesen

 

"Mein Gewicht scheint sich von 93 bei zwischen 79 und 80 kg einzupendeln (die Umfänge bleibe ich Ihnen schuldig, aber sie sind gut reduziert) und das bei doch recht freizügiger Auslegung des Plans, wobei doch die Regeln schon weitestgehend eingehalten werden und ich nie sagen kann, dass ich zu wenig zu mir nehme. Insgesamt fühle ich mich recht wohl.
Summa summarum bin ich ausserordentlich zufrieden. Ich habe in den vergangenen 6 Monaten viel über mich und mein damaliges "falsches’ "Essensverhalten und nun anderes Essensverhalten und ein gezielteres Einkaufen von Lebensmitteln gelernt und dazu noch die Veränderung messen können."

Ralf Gründer, Bacau (Rumänien), Paket "Silber" mit Online-Betreuung)


"Als 64-jährige hatte ich eigentlich die Hoffnung schon längst aufgegeben, meine überflüssigen Pfunde und die Wechseljahr-Beschwerden loszuwerden – bis ich eine Bekannte traf die nicht nur um Jahre jünger aussah, sondern auch eine neue Heiterkeit ausstrahlte und schlank wie noch nie vor mir stand. Sie wirkte buchstäblich erleichtert, als ob sie nicht nur einige Kilos sondern auch sonst einigen Ballast abgeworfen hätte. Auf meine Frage, wie sie das nur geschafft habe, antwortete sie strahlend: "Metabolic Balance!". Beeindruckt habe ich mich gleich bei Chisana-Zielgenau in Küsnacht für diese Methode angemeldet und dann Online per E-Mail mit deren Sparfuchs-Programm zu günstigem Preis eine Stoffwechselumstellung durchgeführt und meine Ernährung nach dem für mich erstellten MB-Plan von Grund auf geändert. Dabei bin ich von Hanspeter Eberle und Ingrid Freihoff die ganze Zeit extrem freundlich und einfühlsam mit E-Mails begleitet worden.

Seitdem sind drei Monate vergangen, ich habe 12 Kilos abgenommen und ein ganz normales Körpergewicht. Jetzt werde ich von den Leuten gefragt wie ich das nur gemacht hätte - ich habe Power wie noch nie, eine schönere Haut, glänzende Haare, neu gewonnene Lebensfreude und ich kann nachts wunderbar schlafen. Wenn ich heute etwas im Leben bedaure ist es einzig, dass ich nicht schon viel früher nach Metabolic Balance gelebt habe, denn die gesamte Lebensqualität wird dadurch um so vieles verbessert. Ich werde auf jeden Fall für den Rest meines Lebens so weiter essen - nach den zehn Regeln und mit den erlaubten Schummel-Ausnahmen.

Inzwischen habe ich mehrere Leute kennen gelernt die auch nach Metabolic Balance leben, einige tun dies seit Jahren und sie halten ihr Gewicht ohne Probleme. Und niemand ist dabei, der das Gefühl hat mit Einschränkungen zu leben, verzichten oder sogar hungern zu müssen. Dies ist auch für mich so – schon vom ersten Tag an!"

Theres Pfister, Andelfingen (metabolic balance® online Sparfuchs Paket)

 

"Hanspeter Eberle hat mir den Stoffwechsel-Vortrag schmackhaft gemacht und ich ging eher skeptisch hin um zu hören, um was es beim Begriff "Stoffwechsel-Umstellung" geht. Skeptisch deshalb, weil ich vielbeschäftigter Hobbykoch bin und Essen und Trinken ein wichtiger Bestandteil meines Lebens sind.

Seine und Ingrid Freihoffs kompetente Ausführungen haben mich überzeugt und mir war schnell klar, dass das Konzept von metabolic balance® nicht nur funktioniert, sondern auch ausgezeichnet in meine mediterrane Lieblingsküche passt.

Ich habe eben die strenge Phase erfolgreich abgeschlossen und habe während der ganzen Zeit nicht darben müssen. Für mich sind die fünf Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten matchentscheidend, dass ich nicht mehr zuviel esse.

Die Stoffwechselumstellung hat für mich zwei Haupteffekte:

  1. Den "Stoffwechsel-Effekt" über die Körperchemie
  2. Dass ich jetzt bewusst ess und nicht mehr einfach reinschaufle

Es ist eklatant, was für ein Feedback mir mein Körper gibt und wieviel ich an geistiger und körperlicher Fitness zugelegt habe. Ich habe wieder einen Bewegungdrang wie vor zwanzig Jahren.

Aus meinen Erfahrungen empfehle ich allen, die metabolic balance® in ihr Leben integrieren, dass Sie sich intensiv mit den Lebensmitteln befassen.

Entdecken Sie das Kochen - metabolic balance hat ja richtig gute Kochbücher. Planen Sie allein oder mit Ihrer Partnerin/Partner die Menus, gehen Sie selber einkaufen und schwelgen Sie in der Vorfreude der Gaumengenüsse. Richten Sie Ihr Essen - auch das Frühstück - mit Liebe an. Denn das Auge isst mit und intensiviert den Genuss.

Und zum Schluss: Wenn ich es geschafft habe, in zwei Wochen 7 kg und in 4 Monaten total 15 kg abzunehmen und 10cm um den Bauch zu verlieren - dann kann das eigentlich jeder oder jede!"

Urs R. Jenni, Uster (Paket "Silber")

 

"Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das ist ja super wie schnell das ging. Ich muss Ihnen generell ein Kompliment machen für die gute und schnelle Betreuung. Ich hab ja Glück mit meinen Blutwerten, dass ich so eine Auswahl habe. Und ich mag auch fast alles.

Dann freu ich mich jetzt, dass ich mit dem Programm beginnen kann und bin gespannt auf die Ergebnisse."

Vanessa Prina (metabolic balance® online Sparfuchs Paket)

 

""Genug ist genug!", sage ich zu mir. Ich stehe Mitte Oktober 2008 auf der Waage und 83 kg bei 1.70m ist mir zu viel Gewicht. Es droht noch mehr Gewicht zu kommen denn ich nasche viel und gerne und Kohlehydrate sind eine Leidenschaft von mir. Ich habe schon vor längerer Zeit von metabolic balance® gehört und mir dabei gedacht: "Ich und abnehmen? Nö nicht wirklich...". Doch neugierig wurde ich dieses Jahr im August durch ein Gespräch mit Hanspeter und im November holte ich mir meinen Plan bei Hanspeter von Chisana Küsnacht.

"Was, so wenig essen? Wie soll ich da satt werden", denke ich mir, als ich den Plan mit meinem Betreuer durchgehe. Ich beschliesse es trotzdem zu wagen und starte Ende November mit dem Programm. Wegen einiger Hinweise in meinem Blutbild ist meine Ernährung gluten- und kuhmilchfrei. Nach einiger Zeit ist mein sonst praller Bauch ganz weich und meine Haut fühlt sich geschmeidiger an. Na ja - in den ersten Tagen habe ich schon das Eine oder andere vermisst und zwischendurch waren die fünf Stunden Pause ganz schön hart. Das hat mir mein Betreuer Hanspeter ja gut erklärt und so weiss ich, das geht vorbei.

Mein Stoffwechsel hat ganz schön umgestellt und ich bin während der Fünf-Stundenpause zwischen den Mahlzeiten angenehm satt. Hanspeter gibt mir per Telefon, Video- Skype und E-Mail auch immer wertvolle Tipps und oh Wunder: Ich kann ohne Kohlehydrate leben, und auch Obst ist süss! Und nebst Gewichtsreduktion belohnen mich mein Körper und mein Geist mit einem ordentlichen Energieschub.

Am Sylvester 2008 - also ziemlich genau nach einem Monat und bereits in der gelockerten Phase - steige ich auf die Waage und ziehe Fazit. 78kg zeigt sie an, also 5 kg weniger als beim Start und das trotz der Festtage. Mein Körper baut ordentlich um und neue Garderobe ist angesagt. Denn alle Hosen sind viel zu weit.

Mitte Februar habe ich 72 kg erreicht und mache auf jeden Fall so weiter, bis ich bei 65 kg bin. Ich habe mich gut an meine reichhaltige und ausgewogenen Ernährung gewöhnt und in der gelockerten Phase nutze ich ja ab und zu die Möglichkeit und schummle mal so richtig. Denn das darf ich ja jetzt zwischendurch."

Silvia Hasterok, Berlin (Paket "Silber")

 

"Nachdem ich mit Rauchen aufgehört habe nahm ich sehr an Gewicht zu. Dank metabolic balance® und der intensiven und sehr liebevollen Einführung, Unterstützung und Begleitung von Ingrid Freihoff - Chisana in Küsnacht - konnte ich mein Gewicht sehr schnell reduzieren und nachhaltig halten.

Vielen herzlichen Dank!"

E.W. aus dem Raum Zürich (Paket "Silber")

 


realized by INCONET